Weihnachten und Silvester im PIER 28 Steghaus

PIER 28 Steghaus Erbendorf

Wir sind im Auftrag des Pfalzgrafen unterwegs.

PIER 28 - Steghaus Erbendorf

Wir sind im Auftrag des Pfalzgrafen unterwegs.

Als der Pfalzgraf Aribo nach seiner langen Fahrt über die Ozeane an PIER 28 ankerte, hinterließ er uns ein Vermächtnis:

„Ihr sollt am Westufer der Fichtelnaab ein Steghaus bauen. Die Oberpfälzer sollen das beste Fleisch bekommen, das ich an den Landungsstegen der Welthäfen bekommen konnte. Und vergesst nicht die Fleischbrötchen aus Neu Jork!“

Nach einer langen Kreuzfahrt über die Ozeane hat der alte Pfalzgraf Aribo an PIER 28 in Erbendorf geankert. Von den Landungsstegen der Welthäfen hat er uns feine Stegs und Spezialitäten aus dem Chuckwagen Smoker mitgebracht. Inspiriert von den Reisen des Aribo, kombiniert mit Produkten aus dem Heimathafen präsentieren wir Ihnen im PIER 28 am Westufer der Fichtelnaab unsere besten Ideen:

  • die besten Stegs, die uns Pfalzgraf Aribo von seinen Reisen mitgebracht hat
  • Fleischbrötchen mit Patties vom Steinwäder Bio-Beef
  • des Pfalzgrafen Spezialitäten aus dem Smoker
  • Dry Aged Steinwald-Beef aus Bio-Produktion
  • und selbstverständlich die leckersten Desserts aus den Häfen der Welt

Viel Spaß und eine schöne Zeit an PIER 28 wünscht Ihnen
Ihre Crew des PIER 28!

Übrigens: Wir sind im Auftrag des Pfalzgrafen unterwegs.

 

Tischreservierung




















Felder mit * sind Pflichtfelder

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Aktuelles, wie beispielsweise Angebote, Aktionen, Fotos und dergleichen finden Sie in unserem Blog und auf unserer Facebook-Seite!

Hier finden Sie die Speisekarte und unsere Getränkekarte.

Der Auftrag

Bei den Ausgrabungen zum Bau dieses Hotels haben wir in einer Schatulle den Auftrag gefunden, den der Pfalzgraf an seine liebliche Tochter geschrieben hat. Die Echtheit dieses Auftrags ist vom bayerischen Staatsinstitut zur Prüfung historischer Dokumente nach langer Prüfung erst im Frühjahr 2017 bestätigt worden.

Die Stegs

Das Beste, was uns der Pfalzgraf von den Landungsstegen der Welthäfen mitgebracht hat: Rib-Eye aus San Franzisco, Filet aus dem Port Jackson, Sydney, Roastbeef aus dem Hafen von Buenos Aires.

VorspeisenStegsKreuzfahrtenBeilagen/Dips  … und sonst noch

Fleischbrötchen

Aus dem Hafen von New York hat uns der gute Pfalzgraf eine Spezialität mitgebracht, die heutzutage in aller Munde ist: Burger. Mit hausgemachten Patties aus Steinwälder Öko-Beef, frischen Zutaten und meisterlichen Buns von unserer Hausbäckerei haben wir Burger gebaut, die es nur im PIER 28 gibt.

Smoker

In unserem original Chuckwagon-Smoker wird das Fleisch bei Niedrigtemperatur langsam gegart. Dadurch wird es unvergleichlich zart und rauchig-aromatisch. Ideal für Ihre Feier, ob Geburtstag, Hochzeitstag, Jubiläum – unser Fleisch aus dem Smoker ist das ganz besondere Extra für Ihre Feier!

Dry Aged Beef

Das Reifen allein macht noch nicht die Qualität des Stegs aus. Vielmehr kommt es auf die Rinderrasse und auf die Haltung an, ob das Fleisch fein marmoriert und zart ist. Um Ihnen diese Qualität garantieren zu können, beziehen wir das Fleisch von Bio-Landwirten aus der Oberpfalz und reifen selbst in unserem Reifeschrank. Es hängt mindestens 21 Tage, bis sich die Bindegewebe abgebaut haben und sich der einzigartige Geschmack entwickelt hat.

Dann nennen wir es dry-aged! Unser Angebot und die Karte dazu finden Sie hier!

Reservieren Sie jetzt per Mail unter info@pier-28.de, mit dem Reservierungsformular oder telefonisch unter 0 96 82 / 6 83 07 – 0

Rotes Höhenvieh

Das Fleisch, das wir von den Landwirten aus der Öko-Modellregion Steinwald- Allianz bekommen, ist Bio-zertifiziert. Es ist das „Rote Höhenvieh“, die alte Rinderrasse, die jahrhundertelang in den Mittelgebirgen Bayerns gezüchtet und in der  Landwirtschaft genutzt wurde. Im letzten Jahrhundert wurde es vom hochgezüchteten Fleckvieh verdrängt, weil das
Rote Höhenvieh für die Massentierhaltung nicht geeignet ist. In den 60er Jahren war diese Rinderrasse fast ausgestorben.
Es ist robust, genügsam und es bringt vor allem hervorragendes Fleisch. Einige Landwirte in der Öko-Modellregion Steinwald-Allianz haben sich dieser traditionellen Rinderrasse verschrieben.
Wir haben das Roastbeef vom Roten Höhenvieh in unserem Reifeschrank veredelt und bieten es Ihnen in seiner besten Form an. Am Knochen gegrillt bekommt das Fleisch einen unvergleichlichen Geschmack.

Die Desserts

Zum Abschluss Kostbarkeiten von den Reisen des Pfalzgrafen, wie ein Landgang in Cairo oder die süßen Träume der Maitresse…

Feiern

Das Top Event für Ihre Familienfeier oder Weihnachtsfeier mit den Kollegen: Roastbeef oder z.B. Lachs auf Zedernholz zart und aromatisch gegart im Chuckwagon Smoker.

Ihre Feier verlangt nach einer etwas größeren Lokalität? Kein Problem – hier geht’s zu unserem Pfalzgrafensaal.

Öffnungszeiten PIER 28

Montag bis Samstag: 17:00 bis 22:00 Uhr

Sonntag und an Feiertagen: 11:00 bis 22:00 Uhr

Heiligabend geschlossen

Erster und zweiter Weihnachtstag: 11:30 bis 14:30 und ab 18:00 Uhr

Wir empfehlen eine Platzreservierung mit unserer Online-Reservierung oder unter:
+49 (0) 96 82 / 6 83 07 – 0
oder per Mail: info@pier-28.de